Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w0192ea8/hopfenstreich.com/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 57
Lager

Published on Januar 23rd, 2016 | by Thomas Bertagnolli

Bierol – No1

Bierol – No1 Thomas Bertagnolli
Schaum - 100%
Farbe - 100%
Geruch - 100%
Geschmack - 80%
Nachtrunk - 80%

Summary:

92%


User Rating: 4.2 (2 votes)

Ein schönes Lagerbier aus Tirol steht wir mir. Lager ist eine Bezeichnung  die unterschiedliche Biersorten haben. Der Name leitet sich aus der guten Lagerungseigenschaften ab, denn es könnte in Eiskellern bis zum folgenden Herbst gelagert werden. Auf diese Eigenschaft bezieht sich der Name Lager. Im Gegensatz zu anderen Bierstilen, die bald getrunken werden mussten.

Brauort

Viele Kleinbrauereien entstehen zur Zeit, da die Craft-Bier Welle einen breiten Freundeskreis gewinnen konnte. So entstand in dem kleinen Dorf Schwoich in Tirol 2012 die Bierol – Brauerei. Die erste Bierkreation der Tüftler im Tioler Unterland nannten sie daher auch No1. . Es wird als Lager bezeichnet und erinnert der Farbe nach an den traditionellen Wiener Lager – Stil.

Aussehen

Schon das Eteikett ist liebevoll gestaltet. Es wirkt modern und elegant. Ein besonderer Bonuspunkt ist die ausführliche Beschreibung auf der Rückseite! Dort steht neben allgemeinen Infos sogar, welches Malz und Hopfensorten verwendet wurden.

Im Glas präsentiert es sich von der besten Seite. Ein schönes, glänzendes Bernstein erwartet mich mit mäßig viel Schaum. Das gefällt mir schon sehr gut. Der Schaum ist feinporig bis cremig und lang anhaltend.

Antrunk

Schon beim Ansetzen des Glases kommen Gerüche entgegen, die nach Hopfen, Kräuter, Harz und Zitrusfrüchten erinnert. Kein Wunder, da die Hopfensorten Magnum und Cascade im Spiel sind. Es ist sehr erfrischend und süffig, keine Frage! Der Geschmack bleibt blumig und ein Rest von Bitterstoffen bleibt auf der Zunge liegen. Die Kohlensäure ist gut dosiert und nicht zu massiv. Vielleicht könnte es etwas mehr sein, um noch spritziger zu werden. Nur 4,5% vol. Tummeln sich da im Glas, das hätte ich nicht gedacht.

Nachtrunk

Was bleibt noch übrig nachdem es sich im Mund ausgetobt hat? Schöne Aromen und die Bittere machen Lust auf weiteren Genuss!

Fazit

Das No1 ist ein schönes, interessantes Lagerbier aus Tirol, das gekennzeichnet ist von der Leidenschaft und Kreativität der Brauer. Es ist ein wunderbares Einstiegerbier in die Welt der Craftbiere. Ich freue mich schon auf die anderen Biersorten dieser Brauerei!

Tags: , , ,


About the Author



Back to Top ↑